Kindermund tut Wahrheit kund… Children tell the truth…

Bei unserer ersten Projektkonferenz im Klassenrat am Freitag erzählten die Jungastronauten begeistert von ihren Erlebnissen im All. In fast allen Gegenständen hat das Thema bereits Einzug gehalten, so wurden etwa im Technischen Werken mit Streichhölzern hohe Türme gebaut und dabei Geschicklichkeit und Präzision geschult. Ein großes Dankeschön gilt den Kolleginnen und Kollegen, die sich von der Begeisterung der SchülerInnen immer mehr anstecken lassen und ihren Unterricht zum Thema passend gestalten.

Einige Aussagen der Astronauten sind hier zusammengefasst:

Nico, 1. Klasse: Ich fliege ins Weltall, dort wo die Sonne ist, die Sterne und der liebe Gott!

Halime, 2. Klasse: Ich möchte das das Projekt noch lange dauert. Es macht so großen Spaß und man kann viel lernen.

Sebastian, 3. Klasse: Das Eislaufen fand ich super. Der Parcours hat besonders viel Spaß gemacht. Ich freue mich sehr darüber, dass Michael (6 Jahre) sein Plakat über das Sonnensystem mitgebracht hat.

Tobias, 3. Klasse: Das Trainingsprogramm war nicht so anstrengend, wie ich befürchtet hatte (Er ist Fußballer und trainiert jede Woche 3 mal!)

Felix, 4. Klasse: Die viele Bewegung macht mir großen Spaß. Mein Lieblingsplanet ist die Erde, weil auf ihr Menschen leben können.

Laura, 4. Klasse: Die Idee mit dem eigenen Sonnensystem gefällt mir sehr. Das Malen und Basteln hat mir besonders viel Freude gemacht, weil sich jeder auch seinen Lieblingsplaneten aussuchen durfte.

David, 4. Klasse: Mich haben Astronauten immer schon fasziniert, deshalb freue ich mich besonders auf unseren Ausflug nach Linz. Ich hoffe sehr, dass wir es schaffen.

zwischenbericht1

In our first project meeting on friday the young astronauts told a lot of stories about their adventures in space. The pupils are hooked on the theme. So in nearly all school subjects the project „Mission X“ can be found. The teachers are carried away by enthusiasm and have adapted their lessions. My heartfelt thanks for this…

You can find some statements from our pupils here:

Nico, (6): I will fly to the space. There are the stars, the sun and God.

Halime, (7): I want the project for a long time. It´s so funny and i can learn a lot.

Sebastian, (9): Ice scating was fun. The parcours on the ice was great. I am happy about Michael, because he have brought his poster about the solar system.

Tobias, (9): The training wasn´t so physically demanding i have feared. (Tobias is playing soccer and has training three times the week…)

Felix, (9): We have a lot of sports now and it´s really fun. My favourite planet is Earth, because there can live people.

Laura, (9): The idea with our own solar system is great. The painting and crafting is funny. Everybody could choose its favourite planet.

David, (9): I am always fascinated from astronauts. I am looking forward to our journey to linz. I hope we get it.

3 Gedanken zu “Kindermund tut Wahrheit kund… Children tell the truth…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s