Unglaublicher Erfolg – aber unfinanzierbar!

Weltkarte_FlugzeugDie Teilnahme der Mehrstufenklasse der VS Deutschlandsberg an der First-Lego-League Junior hat für die Schule einen von niemand für möglich gehaltenen, unerwarteten und in dieser Dimension nicht vorstellbaren Erfolg gebracht.

Schon bei der Präsentation unseres Projekts „Wasserversorgung Deutschlandsberg“ erhielt unser Team von den Jurorinnen aus Leipzig überdurchschnittlich viel Lob. Wie dies einzuordnen war, zeigte sich wenige Tage nach der Präsentation in Bregenz, als uns ein Schreiben des Organisationskomitees der First Lego League erreichte, in dem wir nominiert wurden, als eine von zwei Vertretern Zentraleuropas an der globalen Finalpräsentation in Detroit / USA teilzunehmen.

Diese Einladung ließ uns an unsere Grenzen stoßen: War die Konstruktion unseres Projekts „Wasserversorgung Deutschlandsberg“ nach vielen Versuchen und technischen Umbauten eher unproblematisch, so sahen wir in der Finanzierung der Reise unsere Grenzen deutlich. Wir benötigten für den USA-Trip auch bei der Ausreizung aller zumutbarer Kosten für Schüler und Betreuer einen Betrag von € 6000,– um die Reise- und Aufenthaltskosten einigermaßen subventionieren zu können. Flüge, Übernachtungen, Transferkosten und die Transportkosten für das Modell lagen insgesamt bei ca € 14.000, vor allem für die Schülerinnen und Schüler nicht zu bezahlen.

Deshalb beschlossen wir eine großangelegte Spendenaktion zu starten, denn wahrscheinlich hat man eine solche Chance nur einmal im Leben.

Der Spendenaufruf der Kinder: https://youtu.be/N6htRWpZi9s

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s