Detroit: eine Stadt und die Spiele…

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen von Detroit. Gleich nach dem Frühstück erkundeten wir Downtown. Die zumeist neu errichteten Bauwerke beeindruckten vor allem durch ihre Höhe. Der typisch amerikanische Baustil konnte auf einer Fahrt mit dem „people mover“ – einer Hochbahn (above ground Subway) – die um Downtown führt, bewundert werden.

 

 

Während unserer Entdeckungsreise durch die Innenstadt fielen uns nicht nur die vielen Hinweistafeln zur „First Championship“ auf, sondern auch die vielen Teams, die sich überall in der Stadt in Parks und auf Plätzen niedergelassen hatten.

Für die First Lego League Junior Teilnehmer wurde es dann zu Mittag richtig ernst, denn der „Check–in“ und der Aufbau der Modelle standen am Programm. Dank der kurzen nächtlichen Bauaktion, die trotz perfekter Verpackung benötigt wurde, war unser Modell in kürzester Zeit wieder wettbewerbsfit. Den verbleibenden Nachmittag konnten wir also für die Erkundung unserer Konkurrenz nutzen. Der Großteil der Gruppen stammt aus Amerika, doch auch Gruppen aus Kanada, Japan, Taipeh, Südkorea und Russland sind dabei. Der europäische Kontinent ist nur durch drei Teams vertreten: Rumänien, Norwegen und ÖSTERREICH. Unsere MSKWaterJumpers schlossen heute erste Kontakte.

 

 

Trotz der Anstrengung des Tages und der Müdigkeit, die sich langsam bemerkbar machte, ließen wir es uns nicht nehmen die „Welcome–Party“ im Ford Field zu besuchen.

 

 

Morgen ist der große Tag! Wir präsentieren stolz unser Projekt!

3 Gedanken zu “Detroit: eine Stadt und die Spiele…

  1. ELISABETH JINGBORG

    Liebes Team!
    Mit Spannung verfolgen wir täglich die neuesten Berichte und Bilder- und man muss schon sagen da kann man richtig neidisch werden.
    Lieber Sebastian, leider hat es mit dem Telefonieren noch nicht geklappt, aber wie wir gehört haben, geht es dir gut und du hast viel Spaß. Vielleicht klappt es ja am Wochenende. Wir vermissen dich schon sehr und sind schon sehr gespannt auf deine Geschichten !!!

    WIR WÜNSCHEN DEM TEAM FÜR DEN HEUTIGEN TAG VIEL ERFOLG!

    GLG und BUSSI

    Gefällt mir

  2. Wolfgang Fasching

    ich verfolge mit freude eure reise und wünsche euch weiterhin viele spannende und interessante erlebnisse!!!!das gewaltige daumendrücken für die räsentation ist selbstverständlich – ich hab schon einen krampf im daumenballen…!ihr seid eine tolle truppe – ich bin sehr,sehr stolz auf euch!!feste Umarmung an „meine“ drei sprachexperten!!wolfgang

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s